Unsere Impressionen vom

 

Butt- Tour Wochenende

 

am 10.09.2017

Wenn nichts dazwischen kommt, wird ab nächsten Samstag, 15.07.2017 wieder in See gestochen. 

 

Rechtzeitig zum Besuch der Bundeskanzlerin Angela Merkel in Heiligenhafen an der Seebrücke am Freitag, 14.07.2017 ab ca. 15.00 Uhr.

 

Seid dabei…

 

Das Schanzkleid auf Bb-Seite ist fertig! Morgen soll das neue Dollbord angepasst werden, nächste Woche wird dann zu Ende gemalt.

 

 

 

Als ob das Jahr nicht schon schwierig genug für uns Angelkutterbetreiber ist, dann noch dieses:


Wir wurden gerammt! 


Am Montag, dem 19.06.2017 haben wir mit unser Wetftzeit 2017 begonnen. Unser Kutter liegt hierfür an der Fischerreibrücke, als am Dienstag ein anderes Schiff uns ins Heck fuhr. Der Schaden ist so groß, dass wir momentan noch nicht abschätzen können, wann wir wieder fahren können.


Wir geben euch rechtzeitig Bescheid.

 

Angler Demo 2.0 am 17.06.2017:

 

Größer und lauter: Ein bewegener Tag für alle, die mit dem Angeltourismus verbunden sind. Symbolisch wurde dieser mit einem Trauerzug durch den Ort zu Grabe getragen.

Den krönenden Abschluss bildete ein riesiger Bootskonvoi unter der Fehmarn-Sund-Brücke an dem auch viele Kleinboote teilnehmen konnten.

 

Wir kämpfen weiter !  Seid dabei ! 

Im Mai 2017 auf "Kombitouren"

Dorsch und Butt ...

Drohendes Angelverbot im Fehmarnbelt

Anglerdemo 2.0 wird lauter und größer !

Ein klares Nein zum Angelverbot im Fehmarnbelt! Nachdem die erste Anglerdemo die ersten Erfolge erzielt hat, wird nun mit der Version 2.0 nachgezogen, um weiter gegen die Einschränkung vorzugehen.

Um das Verbot weiter einzudämmen und die Zone weiter zu reduzieren, findet am 17. Juni 2017 in Heiligenhafen, direkt am Fischereihafen, eine Kundgebung statt. Fünf vor 12 Uhr ist der Startschuss für diese Veranstaltung. An alle Angler daher der Aufruf: Beteiligt Euch an der Anglerdemo 2.0, um der Politik mit ihren absurden Angelverboten Einhalt zu gebieten!

Herzlichen Dank an die Sauerländer Dorschjäger für das tolle 2017 Video!

Wir sind dabei.....am 22.04.2017 !!

 

Diese aktuellen, herrlichen  Aufnahmen der MS HAI IV 

 

möchten wir Euch nicht vorenthalten. Aufgenommen und gestiftet von unserem Angler Adam Nowak, vielen herzlichen Dank dafür. 

Bei herrlichem Wetter 

ging es letzten Samstag Richtung Westseite der Insel Fehmarn. Es wurden viele Goldbutt (Scholle) gefangen. Im Hafen wurde dann die Siegerehrung vorgenommen: Bei den Mädels gewannen Franzi (1.) und Nadine (2.) und bei den Herren Michael Faasch (1.),Martin Kies (2.), Andreas Badur (3.)! Danke an alle, es hat Spaß gemacht und wir freuen uns aufs nächste Mal!

 

Der Fang des Monats..

 

Ein klasse Tag auf See. Erst kamen ein paar schöne Dorsche hoch, aber was dann kam war der absolute Hammer: 

Sven Franke aus Ziegenrück/Thüringen fing diesen

ca. 6 kg/75 cm Steinbutt.

 

Gratulation zu diesem Fang!

Wir freuen uns auf Manfred Much 

Zur Entlastung unseres Kapitäns Günther Zander, der nach fast 50 Jahren auf See nun etwas kürzertreten möchte, haben wir Manfred Much für uns gewinnen zu können. Als gelernter Schlosser ist Manfred Much seit 1983 auf See. 1993 machte er sich als Kapitän mit einem Angelkutter, der „MS Seeteufel“, selbstständig. Dies musste er nach monatelanger Krankheit 2006 leider aufgeben.

Wir freuen uns, dass Manni nun unser Team als Kapitän vervollständigt

Das war der HAI-Cup 2016 auf Dorsch:
Sieger bei den Damen wurde Martina Schwerdt. Bei den Herren belegte in der Reihenfolge den 3.Platz Michael Faasch, 2. Platz ging an Uwe Algermissen und 1. Platz mit dem größten gefangenen Dorsch, von 5,1 kg, wurde Olaf Heitbrock. Den Gewinnern herzlichen Glückwunsch!

Weihnachtsangeln & Wintercup 2015

 

Unser Käpt´n

ud langjährige Freunde zu diesem Cup ein. Dieser Einladung sind viele gerne gefolgt u.a. waren das Hochseeangelteam Schlutup (Barcadi+Cola läuft ;-)), Desi & Tobi, Heinzes, Badurs, Martin Kies, das Team um Mike, Marcus u. Georg (Die Drei vom Heck), und noch einige mehr dabei. Ein besonderer Dank geht an Mike Großmann, der dem HAI IV zwei neue Schlachtbretter zum Weihnachtsgeschenk machte.

Bei Regen gings auf See aber auch die Sonne meinte es gut mit uns und zeigte sich doch noch. Es wurden schöne Dorsche gefangen. Unsere Weihnachtsfeier fand mit Spanferkel und viiiiel Küstennebel im Nordpol statt. Auch die Siegerehrung wurde nicht vergessen: 

Bei den Damen erreichte den 3. Platz Varina Schaper, 2. wurde Heike Heinze und 1. Sabrina Badur. Bei den Herren errang Georg Schwarck den 3. Platz, 2. wurde Tobias Rogan und Mike Großmann gewann. Tobias Rogan wurde unser Tagessieger mit dem größten Fisch, der es auch bei Balltic Kölln an die Tafel schaffte.


Wir danken Euch für den schönen Tag, die netten Gespräche und Eure

Verbundenheit und freuen uns jetzt schon auf den Wintercup 2016! 

Auf in den hohen Norden...seid dabei ....

Nun ist unsere Sommerwerftzeit 2015 offiziel vorbei.   „like“-Emotic

Der Hai liegt wieder an seinem Stammplatz vor Baltic Kölln im Hafen. 
 
Ab morgen geht es wieder auf See zum Angeln. Wir freuen uns auf Euch und sehen uns an Bord. „shark“-Emoticon

Zurück von der 2ten Kutter & Küste Tour: 

07.04.2015 

Heute war sehr schweres Angeln und kein Vergleich zu den vergangenen Tagen. Wir hatten Wind um Stärke 5 Bf und hohe Wellen, die das Angeln und Halten sehr erschwerten. Dennoch war es wieder einmal klasse mit Rainer Korn und Co. auf See zu sein. Auch dieses Mal gab es eine reichhaltige Tombola mit tollen Preisen. Tagessieger wurde Richi Klinger mit einem 3,1kg Dorsch.

 

https://www.facebook.com/KutterundKueste?fref=nf

Wellenritt
Zur 2ten Kutter&Küste-Lesertour mit einem K&K-Team (Rainer, Sebastian und Jonas) ging es heute von Heiligenhafen mit der Hai IV raus auf die Ostsee und ran an die Dorsche. Leider wühlte eine frische Brise aus West die See ordentlich auf. Einige K&K-Leser an Bord spendierten ihren Mageninhalt daraufhin an Neptun. Der ließ aber nicht locker und setzte mit kräftigen Böen noch ein drauf. Gen Mittag verließ die Hai IV das Seegebiet am nördlichen Fehmarn Belt und suchte ein wenig Schutz in der Howachter Bucht. Auf Grund der guten Dünung war das Angeln nicht einfach, aber einige schöne Ostseeleoparden fanden den Weg auf die Planken. Trotz Wind war die Stimmung wieder sehr amüsant. Eine 3te Ausfahrt ist in Planung, der genaue Termin wird in einer der folgenden K&K-Ausgaben bekannt gegeben.

Frühjahrsimpressionen...

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger !

Die Sieger unseres HAI IV CUP auf Dorsch vom 21.03.2015.

v.l. Stefan Junge, Tobias Willems, Alexander Junek